• Babyschwimmen 0-1 Jahre

    Mit dem Babyschwimmen wird die Sinneswahrnehmung der Babys geschult, vielfältige Bewegungen im freien Raum (Schwerelosigkeit im Wasser) ermöglicht und die Entwicklung eines intensiven Vertrauensverhältnisses zwischen Eltern-Kind gefördert. Unsere erfahrene Kursleitung, das ca. 34 Grad warme Wasser, die kleinen Gruppen sowie vielfältige Spiel- und Übungsmaterialien bieten ideale Rahmenbedingungen.


  • Babyschwimmen 1-2 Jahre

    Mit dem Babyschwimmen wird die Sinneswahrnehmung der Babys geschult, vielfältige Bewegungen im freien Raum (Schwerelosigkeit im Wasser) ermöglicht und die Entwicklung eines intensiven Vertrauensverhältnisses zwischen Eltern-Kind gefördert. Unsere erfahrene Kursleitung, das ca. 34 Grad warme Wasser, die kleinen Gruppen sowie vielfältige Spiel- und Übungsmaterialien bieten ideale Rahmenbedingungen.


  • Babyschwimmen 2-3 Jahre

    Mit dem Babyschwimmen wird die Sinneswahrnehmung der Babys geschult, vielfältige Bewegungen im freien Raum (Schwerelosigkeit im Wasser) ermöglicht und die Entwicklung eines intensiven Vertrauensverhältnisses zwischen Eltern-Kind gefördert. Unsere erfahrene Kursleitung, das ca. 34 Grad warme Wasser, die kleinen Gruppen sowie vielfältige Spiel- und Übungsmaterialien bieten ideale Rahmenbedingungen.


  • Goldfisch

    Spielerisch die Tragfähigkeit des Wassers erkunden. Hier erlernen Kinder angstfrei die grobmotorischen Grundlagen des Brustschwimmens und des Tauchens in seichtem Wasser. Zudem üben sie Sprünge in standtiefes Wasser. Die Dynamik der Gruppe hilft beim Überwinden von Hemmungen.


  • Delphin

    Mut zu den ersten Schwimmzügen. Dieser Kurs ist für Kinder, die die Grundlagen des Brustschwimmens vermittelt bekommen haben. Sie sollen zu den ersten Schwimmzügen ohne Schwimmhilfen geführt werden, sicher ins tiefe Wasser springen und sich trauen lernen, in standtiefem Wasser zu tauchen.


  • Seepferdchen

    Die Kinder lernen Inhalte, die sie befähigen sollen, ohne externe Hilfen das eigenständigen Schwimmen auszuführen.
    Inhaltlich folgen in spielerischer Art und Weise die Atmung sowie das Tauchen und Springen.


  • Orca

    Mit dem Orcakurs wird das sichere eigenständige Schwimmen angestrebt. Mit erfolgreichem Abschluss beendet das Kind das Schwimmkursangebot im Mediterana.
    Inhalte sind die Verbesserung der Schwimmtechnik, der Ausdauer bezogen auf die Schwimmleistung, das Tieftauchen, der Kopfsprung, sowie die Vermittlung von Baderegeln.


  • Aquafitness

    Mit dem Kursangebot „Aquafitness“ soll eine breit gefächerte Gruppe an möglichen Teilnehmern angesprochen werden – Personen mit Bewegungsmangel, Bewegungseinsteiger bzw. Wiedereinsteiger. Dabei wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Kurs nicht die Behandlung von Erkrankungen zum Inhalt hat, sondern ausschließlich als präventive Maßnahme durchgeführt wird.
    ZIel ist u.a. die Stärkung der physischen Gesundheitsressourcen sowie die Verminderung von Risikofaktoren, z.B. im Herz-Kreislauf-System oder des Muskel-Skelettsystems.


  • Wirbelsäulengymnastik

    Das Angebot bietet ein abwechslungsreiches Übungsprogramm zur Kräftigung und sanften Dehnung der die Wirbelsäule stützenden Muskulatur (Rücken-, Bauch-, Gesäßmuskulatur).
    Die Wirbelsäule und die beteiligten Gelenke werden mobilisiert. Ziel ist es, Haltungsschwächen zu korrigieren und degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule vorzubeugen.


  • Hatha Yoga

    Indischer, ganzheitlicher Ansatz für Körper, Geist, Seele, in dem Körperhaltungen, Bewegungsabläufe, Meditation und Atmung in Einklang gebracht werden.


  • Fotografie-Workshop mit Helge Strauss

    Selbst im Zeitalter von hochwertigen Mobiltelefonkameras gibt es noch viele Menschen, die der Faszination Fotografieren mit einer
    „richtigen“ Kamera sehr verbunden sind. Das Problem ist leider aber meistens, dass man sich zwar eine hochwertige Kamera
    mit allen Extras kaufen kann, man aber nicht die Kenntnisse hat, diese im vollen Funktionsumfang nutzen zu können.
    In einem eintägigen Workshop werden Sie von einem der besten Fotografen Deutschlands in verständlicher Form lernen, wie Sie Ihre Kamera bedienen und das Beste aus ihr herausholen können.

    Das Einzige, was Sie zu diesem Workshop mitbringen müssen, ist die Freude an der Fotografie und eine Spiegelreflexkamera (oder eine spiegellose Systemkamera).

    Sie lernen:
    • Grundlagen der Fotografie
    • Blende - Zeit - ISO (manuell und kreativ einsetzen)
    • Fotografieren im RAW-Format
    • Schärfe, Bewegungsunschärfe, Verwacklungsunschärfe
    • Weißabgleich - Die Farbe des Lichts
    • Fotografieren in schwarz/weiß
    • Objektivkunde
    • Fotografisches Equipment
    • Praxistipps in der Portraitfotografie

    Wann: 27.04.2019, 10.00 – 16.00 Uhr
    Wo: Mediterana Spa & Sports Kursraum 3
    Kosten: € 290,-
    Teilnehmerzahl: Max. 12 TN



Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld